| Home | Breganzona Home | Breganzona News | Breganzona Firmen | Breganzona Personen | Breganzona Domain | Breganzona Gemeinden | | Breganzona Impressum |


automati.ch

operatori in automazione ticino portale d informazione per e montatori automazione-operatori ticino- - automazione- Mappa generale del sito- Informa su cambiamenti di ordine rinvia a nuove notizie inserite nelle pagine sito un colpo d?occhio le scadenze importanti Collegamenti siti Web esterni correlati all?attività degli dei d?interesse Accesso libero- Registrazione- /atirtemoht-auto2
Erhalten Sie bis zu CHF 550 für Ihr Altgerät beim Kauf eines Surface Book

test: automati.ch

Registrierte Domain Namen

weitere von Webopolis GmbH registriere Domain Namen

Firmeneintrag

Eberli Peter Via Lucino 41 CH-6932 Breganzona Webopolis GmbH

Person / Name

Eberli Peterweitere von Wild Daniel registrierte Domain Namen

Presse / Nachrichten

Freitag, 5. Juni 2015 12:33:22 Parlament kann über automatischen Informationsaustausch entscheiden BernFür ausländische Steuersünder gilt das Bankgeheimnis in der Schweiz wohl nicht mehr lange. Der Bundesrat hat am Freitag die Grundlagen für den automatischen Informationsaustausch ans Parlament geleitet. Er will zudem neue Sorgfaltspflichten für Banken einführen. (sda) Die Sorgfaltspflichten sollen verhindern, dass Banken unversteuerte Gelder annehmen. Der Bundesrat hatte die Massnahme bereits Ende 2012 angekündigt.
Freitag, 1. November 2013 02:27:27 US-Geheimdienstaffäre: Kerry gibt Fehler bei Überwachungen zu US-Aussenminister John Kerry hat eingestanden, dass die amerikanischen Überwachungsaktivitäten manchmal zu weit gegangen sind. Gewisse Praktiken seien automatisch gelaufen und hohe Beamte der US-Regierung hätten nichts davon gewusst.
Samstag, 4. Mai 2013 17:41:31 Steuerstreit: Steuerabkommen beschäftigt deutsche Politik Der Steuerkonflikt mit der Schweiz beschäftigt die deutsche Politik weiter. Als Lösung für die Zukunft setzen Politiker verschiedener Parteien auf den automatischen Informationsaustausch. Umstritten bleibt jedoch, wie die Altlasten gehandhabt werden sollen.